Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Wolfsfreunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr.

Im Rückblick war 2021 ein sehr tränenreiches Jahr. Wir mussten einige unserer Wölfe über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Mit Lupahn, Topah und Geroni begann 2005 die Zusammenarbeit im Wisentgehege. Alle drei waren 2021 in ihrem siebzehnten Lebensjahr, als es für uns hieß Abschied zu nehmen. Für einen Wolf ein sehr stolzes Alter. Aus ihrem Jahrgang lebt noch Cloudy (Red Cloud), der in uns die Hoffnung wachsen lässt, dass wir 2022 seinen 18. Geburtstag feiern können.

Viel zu früh ist Cheenook, die Schwester von Akai, Makui und Tadewi, im Januar verstorben. Und unsere geliebte Claire hat im Oktober Ihre letzte Reise angetreten. Wir verbinden unzählige schöne Erinnerungen mit diesen Wölfen, so dass sie uns in unseren Gedanken immer begleiten werden.

Hoffnugsvoll blicken wir in das neue Jahr und werden nicht müde, unseren Besuchern den Wolf nahezubringen. Der Wolf, ein faszinierendes Raubtier und weit weg von dem bösen Wolf, der in den Märchen beschrieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.