Was es zu berichten gibt…

Am Samstag fand der zweite geschlossene Wolfsabend in diesem Jahr statt. Endlich war dies einmal ein Wolfsabend, wie wir ihn uns im Winter wünschen. Es vielen dicke Schneeflocken und die Gehege wurden in eine Winterlandschaft verzaubert. Nach den grauen Regentagen war das nicht nur für die Wölfe eine Freude.

Die Winterstimmung hat Tanja Schwanke am Sonntag bei ihrem Besuch im Wisentgehege auf Fotos festgehalten.

In der vergangenen Woche besuchten uns zwei Fernsehteams. Es wurde für die ZDF heute-show gedreht und für das Wissenschafts-Fernsehmagazin Quarks & Co vom WDR.

Zwei Journalistikstudentinnen der Hochschule Hannover haben uns, für eine Abschlußarbeit zum Thema Wolf, einige Tage begleitet. Auch  Schulklassen haben uns wieder besucht um viel über den Wolf zu erfahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.