19September

Kein Nachwuchs

Birgit Allgemein

Akai und Makui haben in der vergangenen Woche ihren Hormonchip bekommen. So wird es bei den Polarwölfen auch 2017 keinen Nachwuchs geben. Genauso wird bei unseren Timberwolf Geschwistern verhütet und Nantan bekommt noch in dieser Woche seinen Chip gesetzt.\r\n\r\nWir hoffen, dass mit den kühleren Temperaturen endlich auch die Kriebelmücken nicht mehr aktiv sein werden. Sie haben deutliche Spuren auf den Ohren unserer Wölfe hinterlassen. Nantan und Lomasi wurden verschont, aber bei allen anderen Wölfen sind die Bissspuren der kleinen Plagegeister zu sehen. Wir haben nichts unversucht gelassen, um die Kriebelmücken abzuhalten, aber leider haben wir bisher kein Mittel entdeckt, das wirklich hilfreich war.\r\n\r\nDanke an Herrn Lißner für die Fotos!\r\n\r\nAkai\r\n\r\nAkai\r\n\r\n \r\n\r\n

Makui

Makui

\r\n\r\n \r\n\r\n
Nantan

Nantan

Kommentar abgeben