Patentag

Am Samstag fand der diesjährige Patentag statt. Ca. 100 Tierpaten hatten sich eingefunden, um ihren Patenkindern einmal „Hallo“ zu sagen.\r\nWir saßen mit den Wolfspaten nicht nur gemütlich bei einer Tasse Kaffee zusammen, sondern wurden von ihnen auch tatkräftig bei unserer Arbeit zu unterstützen.\r\n\r\nTHQ_5189_2\r\n\r\nTHQ_5242_2\r\n\r\nEs war auch Gelegenheit für die Paten, den Wölfen ganz nah zu sein.\r\nDie mitgebrachten Köstlichkeiten, in Form von Hühnerkeulen und Leberwurst, haben sich die Wölfe schmecken lassen.

2 Antworten auf „Patentag“

  1. Ja, es war ein superschöner Patentag und sogar das Wetter hatte mitgespielt. An dieser Stelle möchte ich Birgit und Matthias Danke sagen für ihre Zeit und die schönen Stunden, in denen wir auch den Wölfen wieder ganz nahe sein durften. Auch Herrn Hennig und den Rest des Teams für den angenehmen Aufenthalt und das es überhaupt so einen Patentag gibt. :-). Liebe Grüße, Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.