Eindrücke vom Seminar

Thomas Hamacher hat unser Seminar „Vom Wolflernen – mit dem Hund leben“ mit seiner Kamera begleitet. Er hat nicht nur die Vierbeiner auf Video gebannt, sondern auch ihre zweibeinigen Besitzer.  So hatte jeder die Möglichkeit nicht nur Wolf und Hund, sondern auch sich selbst, zu beobachten.\r\n\r\nEinige seiner Fotos hat er uns zur Verfügung gestellt.\r\n\r\nAm Polarwolfgehege   bei den Wölfen Aufgepasst gemütl.Abend\r\n\r\nPause Polaris Seminar Unbenannt\r\n\r\n 

3 Antworten auf „Eindrücke vom Seminar“

  1. Das Seminar war wirklich eine sehr schöne und sehr lehrreiche Erfahrung, mit netten Menschen, tollen Hunden und natürlich wunderschönen und sehr neugierigen Wölfen!!\r\nVielen Dank noch mal dafür an Matthias und Birgit, an Tina Rickmeyer und auch an das Wisentgehege Springe für das tolle Projekt!\r\nEine schöne Erinnerung…\r\nViele Grüße aus Hameln und schöne Pfingsten\r\nChristine Haas

  2. Auch ich war Teilnehmerin. 3 so schöne Tage. Dank an die Veranstalter und Durchführer. Der Kontakt mit den Timberwölfen bleibt unvergessen. Ich freue mich auf die versprochene Fortsetzung des Seminars.rnLieben Gruß von Brigitte

  3. Noch immer denke ich an die schönen 3 Tage des Seminars, die ich mit meinem Hund Toni mitmachen durfte. Ich habe in Sachen Wölfe einiges an Wissen mitgenommen und würde mich über eine Fortsetzung freuen. Sowie wartender Weise auf Kontakt mit den Polarwölfen 🙂 \r\nUnd ein Danke an die Leute, die es veranstaltet haben.\r\nGruß aus Altwarmbüchen\r\nNicole Cohrs & Toni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.