Patenbesuch bei Claire

Besucher haben die Möglichkeit, mit einer Tierpatenschaft die Arbeit im Wisentgehege Springe zu unterstützen. Symbolisch übernehmen sie die Verantwortung für ein Tier, das ihnen besonders am Herzen liegt.\r\nObwohl Claire, unsere Polarwölfin, nicht mehr im Wisentgehege lebt, ist sie nicht vergessen. Immer wieder beantworten wir Fragen nach ihrem Wohlbefinden. Auch drei Tierpaten halten ihr auf diese Weise die Treue.\r\nIhnen habe wir die Möglichkeit gegeben, Claire zu besuchen und sich so vom Wohlergehen ihres Patenkinds zu überzeugen.\r\n\r\n

Claire und Patin Svenja
\r\n\r\n \r\n\r\n
Patin Angelika wird begrüßt
\r\n\r\n 

Eine Antwort auf „Patenbesuch bei Claire“

  1. Hallo liebe Frau Vogelsang,\r\nnoch mal Danke für den schönen Tag mit Claire, ihrem Freund dem Beagle und Hilli 😉 und natürlich den anderen Wölfen.\r\nLG\r\nPetra und Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.