Praktikum bei den Wölfen – eine tolle Erfahrung

Ein Gruß von Silvana Tornack:

\r\n

\r\n6 Wochen Praktikum sind zu Ende. Ich hatte so viel Spaß mit den Wölfen und konnte wirklich eine Menge über sie lernen.\r\nDas Verhalten der Wölfe ist vielseitig und es war sehr spannend sie 6 Wochen zu beobachten. Matthias und Birgit haben sich viel Zeit für Gespräche mit mir genommen, mir verschiedene Zusammenhänge erklärt und meine Fragen beantwortet. Mir wurde hier ein ganz besonderer Einblick in den Umgang mit Wölfen gewährt und die Erfahrungen die ich hier sammeln konnte, werden mich sicher noch lange beeinflussen.\r\nIch bin beiden so dankbar, dass sie mir so eine tolle Zeit hier ermöglicht haben.\r\nDie Wölfe haben einen wunderbaren Charakter. Sie haben mir jeden Tag etwas mehr Vertrauen entgegengebracht. Nantan hat als erster den Kontakt zu mir gesucht, wie es sich für einen Leitwolf gehört. Yakima verlor schnell die Scheu vor mir, als ich ihr eines Nachmittags etwas Leberwurst anbot. Tala war erst vorsichtig, dann aber doch zu neugierig um noch länger einen großen Abstand einzuhalten. Akela hat ca. 4 Wochen gebraucht, bis sie das erste Mal an meiner Hand leckte. Alle vier haben sich gefreut, wenn ich morgens zum Gehege kam und begrüßten mich am Zaun. Wenn wir heulten, dann leckten sie mir aufgeregt durch mein Gesicht und ließen sich von mir streicheln. Ich weiß jedoch auch, dass sie eine gewisse vorsicht, mir gegenüber nicht ablegen werden.\r\nDankeschön.

\r\n

Präsentation der Wölfe am 16.09.2011

4 Antworten auf „Praktikum bei den Wölfen – eine tolle Erfahrung“

  1. Ein schöner Kurzbericht und ich beneide Dich um Deine Erlebnisse :-)! \r\nIch habe durch private Ereignisse nie meinen Traumberuf „Tierpflegerin“ erlernen können und sitze nun im Büro :-(. Mit heutigem Wissen würde ich mich anders entscheiden und diesen Wunsch durchsetzen. Bleib am Ball und egal ob Studium oder nicht, es ist in jedem Falle eine wertvolle und interessante Aufgabe, mit Tieren zu arbeiten und ihr Verhalten zu studieren! Liebe Grüße aus Hannover, Sandra

  2. Ich liebe die Wölfe und möchte gerne ein Wolfspraktikum machen. Ich bin zwar erst in der 6. Klasse aber ich liebe Wölfe und würde alles dafür tun um ein Wolfspraktikum zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.