Ein kalter Februar

Der Februar hatte uns endlich Winterwetter beschert, dass seinen Namen auch verdient. Die eisigen Temperaturen haben winterfeste Besucher nicht davon abgehalten den Wölfen einen Besuch abzustatten. Sie haben den einen oder anderen schönen Moment bei den Wölfen mit ihrer Kamera eingefangen.

Fotos von Peter Lißner:

von Tanja Schwanke

Im Februar fand die Jahreshauptversammlung vom Deutschen Wildgehegeverband in Hameln statt. Auf dem Programm stand auch der Besuch im Wisentgehege. Matthias bekam für Wolfsliebe die Urkunde für unser Premium-Zertifikat überreicht. Damit wird bestätigt, dass wir die Richtlinien der Zertifizierung Umweltbildung des Deutschen Wildgehege-Verbands e.V. erfüllen.

 

 

Eine Antwort auf „Ein kalter Februar“

  1. War auch einer dieser „winterfesten“ Besucher 😉
    Die Wölfe in dieser weißen Pracht zu sehen, während ihr Atem in großen Dampfwolken zum Himmel schwebt und sie die Stille mit ihren Melodien brechen, war einmal mehr einer dieser Momente, die mir zeigen, warum ich diese Tiere so liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.