Die Temperaturen in den letzten Tagen haben Mensch und Tier mal wieder ordentlich schwitzen lassen. Zur Abkühlung spritzen sich die Polarwölfe gerne mit ihren Pfoten Wasser unter den Bauch. Aber sie scheuen sich nicht, auch einmal ganz abzutauchen.\r\n\r\n

Makui genießt das erfrischende Bad

Makui nimmt ein erfrischendes Bad

\r\n\r\n \r\n\r\n
und auch Akai genießt das kühle Nass.

und auch Akai genießt das kühle Nass.

\r\n\r\n \r\n\r\n
Akai frisch gebadet.

Akai frisch gebadet.

\r\n\r\n \r\n\r\n
Nantan dagegen bevorzugt ein schattiges Plätzchen.

Nantan dagegen bevorzugt ein schattiges Plätzchen.

\r\n\r\nDie Fotos hat uns Michael Brauns zur Verfügung gestellt.\r\n\r\n \r\n\r\n \r\n\r\n \r\n\r\n 

2 Kommentare

angelika dencker schrieb am 28. Juli 2016 @ 21:40

Ach ja Nantan,er ist wunderschön.Im September hab ich Urlaub und freue mich schon darauf ihn wieder besuchen zu können.Er ist ein toller Kerl\r\nLG.Angelika

Axel Gross schrieb am 2. August 2016 @ 15:18

Wie bei uns Menschen. Der eine liebt das Sein im Wasser, der andere nicht (trotz Hitze). Take care. Axel Gross

Kommentar abgeben