9. Juni: Macht Schluss mit den Spitznamen!

Heute ist eine Presseinfo verschickt worden, mit der wir Euch auffordern, richtige Namen für die Wölfe zu suchen. Hier der Text:\r\n\r\n\r\n\r\nWilde Namen gesucht!\r\n\r\nDie Timberwolfswelpen „Knautschi“, „Schwarzschwanz“, „Monster“ und „Junge“ brauchen nun endlich richtige Namen.\r\n\r\nDie Timberwolfswelpen im Wisentgehege Springe haben sich richtig gut eingelebt. Immer häufiger werden die Spielstunden, in denen sich Matthias Vogelsang mit seinen Schützlingen in der neuen Anlage aufhält. Neun Wochen sind die süßen Racker nun alt. Sie sorgen geradezu für Begeisterungsstürme bei den Besuchern. Das Einzige, was den Wölfen fehlt, sind richtige Namen. Das Wisentgehege ruft auf, die kleinen Timberwölfe zu taufen. Gesucht werden Namen für drei Mädchen und einen Jungen. Bei der Namenssuche sollte bedacht werden, dass es sich bei Timberwölfen um eine nordamerikanische Wolfsart handelt. Das Wisentgehege bittet um Namensvorschläge per Post an: Wisentgehege Springe, 31832 Springe oder per email an . Es wird darum gebeten pro Teilnehmer jeweils nur einen männlichen und einen weiblichen Namen bis zum 17. Juni vorzuschlagen. Die Namensgeber erhalten eine Jahreskarte für das Wisentgehege. Bei Mehrfachnennungen entscheidet das Los. Welchen Namen die Welpen dann tragen, wird Matthias Vogelsang im Rahmen des Mittsommernachtsfestes am 19. Juni um 18.00 Uhr bei der Fütterung der Wolfswelpen bekannt geben. \r\n\r\nFotos der Welpen zeigt das Wisentgehege in der Fotogalerie unter www.wisentgehege-springe.de. Dort wurde auch ein Wolfstagebuch eingerichtet, welches über die Entwicklung der Welpen und sonstige Neuigkeiten informiert. Wer sich darüber hinaus intensiver mit den Wölfen beschäftigen möchte, sollte sich im Wisentgehege über das Angebot „Ein Tag als Wolfspfleger“ informieren.\r\n\r\nDas Wisentgehege hat täglich ab 8.30 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist bis Ende September um 18.00 Uhr. Alle weiteren Infos unter www.wisentgehege-springe.de oder telefonisch unter 05041/5828

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.