Akai ist zurück

Gestern haben wir Akai zurück zu seinem Rudel gebracht. Was wir im Moment beobachten können, sieht sehr gut aus. Es war die richtige Entscheidung, ihn für einige Zeit aus dem Rudel zu nehmen. Seine Hormone haben sich beruhigt.\r\nLomasi hat das Zepter in die Hand genommen. Hat Akai mal liebevoll umworben, ihm aber auch immer wieder ganz klar Dominanz gezeigt. Makui, in seiner ruhigen Art war an ihrer Seite und hat sie unterstützt, wenn es darauf ankam, Akai zu zeigen, Lomasi und er halten zusammen.\r\n\r\n_TH04018\r\n\r\n_TH04068\r\n\r\n_TH04141\r\n\r\n_TH04210\r\n\r\n_TH04257\r\n\r\n_TH04297

2 Antworten auf „Akai ist zurück“

  1. Hallo, ausdrucksstarke Bilder. Schade nur, dass es ohne Eingriff von außen nicht mit dem Zusammenleben klappt. Ist wohl der Gehegehaltung zuzuschreiben. Gut für Besucher. T. c, A. G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.