01. Juni: Die Polarwölfe haben die Augen offen

So, nun haben die kleinen Polarwölfe die Augen richtig offen. Die Milchmengen pro Malzeit werden immer größer. Die erste Wurmkur haben sie erhalten und das erste „richtige“ Foto wird nun in diesem Artikel gezeigt. Gerade 17 Tage alt, haben die beiden schon in das Heulen von Birgit und Matthias eingestimmt.\r\n\r\n

die kleine Polarwölfin heulend
\r\n\r\nIn der Werkstatt im Wisentgehege ist der Prototyp eines Wolfsunterstandes entstanden. Zwei dieser Unterstände sollen in der neuen Anlage weiteren Wetterschutz und Rückzugsmöglichkeit  für die Wölfe bieten. Das nötige Material wird mit dem Erlös des von Heike Götz versteigerten Fahrrades bezahlt.\r\n\r\nWeitere „frische“ Fotos der Polar- und Timberwölfe finden Sie in unserem Internetauftritt unter Tiere und Co, in der Fotogalerie „Wolfsaufzucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.