Yakima und Tadewi

Gestern war es endlich soweit, wir haben Tadewi und Yakima vergesellschaftet. Zu unserer großen Erleichterung war die Stimmung zwischen beiden Wölfen sofort positiv.\r\n\r\nWer mehr über Yakima und Tadewi erfahren möchte, hat die Gelegenheit uns bei unseren täglichen Präsentationen (außer Montags)  Fragen zu stellen.\r\n\r\nTHQ_7337\r\n\r\nTHQ_7317\r\n\r\nTHQ_7378\r\n\r\n“Hallo Kleine“ das liegt einem auf den Lippen, wenn man dieses Foto betrachtet. Yakima war schon immer unsere Kleinste und was Tadewi für ein großer Kerl geworden ist, ist schön zu sehen.\r\n\r\nTHQ_7379\r\n\r\n 

3 Antworten auf „Yakima und Tadewi“

  1. Die Bilder sehen gut aus und es ist auch eine große Erleichterung, dass Tadewi und Yakima sich verstehen und gegenseitig akzeptieren!! Da werde ich mir die beiden bei meinem nächsten Besuch in Springe näher anschauen… \r\nTadewi ist aber auch wirklich ein ganz großer hübscher „Kerl“ geworden!! ;-)))\r\nBis dahin schöne Grüße aus Hameln\r\nChristine Haas

  2. Der Besuch bei den Wölfen hat mich fasziniert. Ihr macht eine tolle Arbeit. Ich hoffe, dass der Mythos vom bösen Wolf in Deutschland bald verschwindet. Die Kinder sind begeistert von der Wolfswolle, die sie bekommen haben. Sie haben ihn an ihrem ersten Schultag nach dem Urlaub mit in die Schule genommen und gezeigt.\r\nGruß aus der (Wolfs-)Lausitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.