Die Timberwölfe hatten Geburtstag

Zugegeben, es ist schon ein paar Tage her, wir wollen es trotzdem nicht unerwähnt lassen, am 1. April hatten unsere Timberwölfe ihren vierten Geburtstag. Akela sieht zur Zeit etwas zottelig aus, die warmen Temperaturen haben dafür gesorgt, dass sie ihr Winterfell verliert. Die anderen trauen dem Frieden offensichtlich noch nicht und warten, bevor sie sich von ihrem Winterkleid trennen. Ich bin eifrig dabei die flauschig Wolle zu sammeln, um auch in diesem Jahr etwas hübsches aus der Wolfswolle zu stricken.\r\n\r\nAn den vergangenen zwei Samstagen hatten wir wieder nette Besucher, die die Gelegenheit genutzt haben, im Gehege der Timberwölfe zu Gast zu sein. Das Fotografieren steht für die meisten gar nicht so sehr im Vordergrund, sondern es ist mehr die Begegnung mit den Wölfen.\r\n\r\nEin paar Fotos entstehen aber dennoch, danke an Frank!\r\n\r\nAkela\r\n\r\nIMG_1008

3 Antworten auf „Die Timberwölfe hatten Geburtstag“

  1. Vier jahre sind sie jetzt schon.Ich erinnere mich noch gut und gerne als sie vierzehn Wochen alt waren.Unglaublich was aus ihnen geworden ist und wie schön und gesund sie sind.Kein Wunder bei der Pflege und Liebe die sie von Matthias und Birgit bekommen.\r\nLG:Angelika

  2. Habe gestern die Sendung mit den Wölfen im TV gesehen.Ich bin begeistert.Bewundernwert,wie Birgit und Matthias mit den Tieren umgehen und zeigen,dass der Wolf nicht „böse“ ist.L.G.Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.