Aktivitäten bei den Wölfen

Am vergangenen Samstag fand der erste offene Wolfsabend statt. Da das Wetter alles andere als gut war, hatten wir nicht mit rauen Mengen von Besuchern gerechnet. Wir wurden positiv überrascht, denn viele ließen sich nicht vom Regen abschrecken. Die Präsentation der Wölfe hat uns viel Freude gemacht, wir hatten ein sehr interessiertes Publikum. Die Wölfe haben das mit ausgiebigen Heulkonzerten belohnt.\r\nVon Mittwoch bis Freitag vergangener Woche haben wir das ZfU-Seminar „Unter Wölfen“ abgehalten. Seminarteilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft, aus Deutschland und der Schweiz, waren wieder unsere Gäste. Nässe und Kälte stellten alle vor eine besondere Herausforderung. Unsere Wölfe störte das Wetter allerdings nicht,  Timber- und Polarwölfe waren sehr aktiv und wer bereit war zu beobachten, dem wurde allerhand geboten. Seminarteilnehmer Ralph Rapp hat einige dieser Momente mit seinen tollen Fotos festgehalten.\r\n\r\nBild_01 Bild_02 Bild_03 Bild_04 Bild_06 Bild_05 Bild_07 Bild_08 Bild_09\r\n\r\n \r\n\r\n 

6 Antworten auf „Aktivitäten bei den Wölfen“

  1. Wirklich tolle Fotos. Irgendwie beeindrucken die Drohmimik sowie -gesten doch schon sehr. Take care. Axel Gross

  2. Sehr schöne und interessante Bilder! Solche „Drohungen“ unter Wölfen konnte ich in Springe am letzten Freitag bei den europäischen „Grauwölfen“ auch beobachten. Wirklich sehr imponierend!! Alles Gute weiterhin für Tiere und Menschen. Schöne Grüße aus Hameln, Christine Haas

  3. hir lassen sich tolle bilder kopiren für ein bio tehma weil man gut sehen kann wie die Tire sich ver halten .Ich gestallte imoment ein plakat überdie Tiere .Hir sieht man das die tire auch unter den rang so ein wenig rangeln wenn eins der rang nidrigeren einmal etwas über heblich sein möchte . Die tire haben eine gute Körper sprache haben .Ich besitze einen schäfer hund der hat auch so ein kräftiges gebis mit dem reis zahn lassen sich bestimmt auch gut das futter zerkleinern.\r\nein lob an den jenigen der diese foto;s geknipst hat!!!

  4. die fotos sind gut gewoeden ein lob an den jenigen der die bilder geknipst hat .Das past auch oder würde auch gut auf ein Plakat für das thema wolf passen .Da siht man gut wie ein wolf reagirt wenn ein rang nideriges was zu über heblich wird !!!!!!!Das gebiss ist so ähnlich wie das eines schäferhunders oder eines Huskys .Mit iren reiszähnen konnen sie auch bestimmt das futter gut verdrücken!!!!!!!!!!

  5. die wölfe konnen bestimmt gut das futter mit ihren scharfen und langen Zähnen ver drücken .Da sieht man auch wie die Tiere reagiren wenn ein rang nidrigeres zu überheblich ist .Die Bilder sind aus gezeichnet da sieht man das wirklich richtig gut ein lob an den jenigen der die bilder geknipst hat.!!!echt toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.