12.05. und 13.05.2010: Alter der Wölfe: 6 Wochen

Was ist das nur für ein Wetter. Wolfskinder die täglich ungefähr 200g an Gewicht zunehmen haben das Bedürfnis zu laufen, zu balgen und vor allem allerlei Unfug anzustellen. In einer Küche gibt es da viele Möglichkeiten und so entdeckten unsere vier kleinen Wölfe, die aufgrund der Wetterlage nach drinnen verbannt wurden u.a. Birgits schöne Pflanzen (die eine nach der anderen kurzerhand aus der Küche geräumt wurden), die Steckdosen (welch wunderbares Spielzeug), die wolfssicher abgeklebt wurden, von Stuhlbeinen ganz zu schweigen. Auch das tägliche Wiegen wird zu einer großen Gaudi. Wie viel schöner ist es doch an dieser Waage zu kauen, die Wiegschale zu „verschleppen“, als still und brav in dieser Kiste zu hocken, damit Menschen das Gewicht ablesen können. Versuche wie die Wölfe mit Hundewürstchen in die Kiste zu locken und dort dann mittels Wurstablenkung einigermaßen ruhig zu halten, scheiterten kläglich. Einmal Futter gerochen stürmen alle Wolfskinder auf die Wiegeschale und wissenschaftlich genug sind wir dann doch, dass wir das Gewicht nicht einfach durch 4 dividieren :-)\r\n\r\n

..Wiegetermin (vom 8.05.2010)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.