Fast wieder ganz der Alte

\r\n\r\nDas Foto zeigt es, die Nase von Nantan sieht wieder viel besser aus. Wir sind sehr froh, dass die Medikamente so schnell angeschlagen haben. Nantan ist wieder ganz der Alte, souverän hat er alle Aktivitäten im Gehege im Blick. Und wenn es nötig ist, dann greift er ein, um seine Stellung als Leitwolf zu unterstreichen. So auch gestern, zum Wolfsabend, als Matthias zur Fütterung eine Rotwilddecke mit in das Gehege brachte. Jeder der fünf Polarwölfe zog an dem Objekt der Begierde. Mit Knurren und Zähnefletschen wurde versucht in den Besitz der Beute zu kommen. Aus einiger Entfernung schaute sich Nantan das Treiben an, abwartend um den richtigen Moment abzupassen. Um dann zu zeigen, wer der Stärkere ist, entriss er den Polarwölfen die Rotwilddecke. Und wer ihn dann genau beobachtet, wie er mit stolzer Körperhaltung seine Beute davon trägt, der kann sich seiner Ausstrahlung kaum entziehen.\r\n\r\n\r\n\r\n \r\n\r\n 

2 Antworten auf „Fast wieder ganz der Alte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.